Lieben heißt

Lieben heißt schenken und geben
und sei es auch das eigene Leben.
Lieben heißt ohne viel zu fragen,
für einander jede Last zu tragen.
Lieben heißt vergeben und verzeihen
und täglich sein Herz neu verleihen.
Dieses kleine Wort auf dieser Welt,
zählt mehr als Reichtum und als Geld:
Liebe

 

Fessle mich

Fessle mich......
mit Deinen Worten

Fessle mich......
mit Deinen Berührungen

Fessle mich......
mit Deiner Leidenschaft

Fessle mich......
mit Deiner Sinnlichkeit

Fessle mich......
mit Deinem Begehren

Fessle mich......
mit purer Erotik

Fessle mich......
mit Deiner Wildheit und Kraft

Fessle mich......
mit Deiner Sanftheit  und Zärtlichkeit

Fessle mich......

und binde mich nie wieder los!!!



NUR MIT DIR

 Mit dir will ich das Glück erleben,
hoch oben auf Wolke sieben schweben.

Hand in Hand spazieren gehen,
Nachts zusammen die Sterne sehen.

Im Kerzenlicht das Essen genießen,
die Tür zu unserem Herzen aufschließen.

Mit dir will ich werden alt und grau,
am Tage schauen in des Himmelsblau.

Im Alter die Enkel auf dem Schoß wiegen,
des Nachts in deine Arme mich schmiegen.

Über Kummer und Sorgen reden,
Trauer und Schmerzen zusammen erleben.

Tanzen bis die Sonne aufgeht,
bei Krankheit jeder den anderen pflegt.

Mit dir will ich lachen - Tränen weinen,
in Leidenschaft und Sehnsucht vereinen..

NUR MIT DIR

 

 

Aber

Zuerst habe ich mich verliebt
in den Glanz deiner Augen
in dein Lachen
in deine Lebensfreude

Jetzt liebe ich auch dein Weinen
und deine Lebensangst
und die Hilflosigkeit
in deinen Augen

Aber gegen die Angst
will ich dir helfen
denn meine Lebensfreude
ist noch immer der Glanz deiner Augen
 

Autor: Erich Fried

 

Weißt du was Liebe ist?

Weißt du, was Liebe ist?
Liebe ist wie ein Gedicht.
Ein Gedicht-vom Frühling geschrieben
vom Sommer diktiert,
vom Herbst gelesen,
vom Winter erträumt. 

Weißt du, was Liebe ist?
Liebe ist wie ein Tautropfen.
Ein Tautropfen-vom der Luft bewegt,
von der Sonne erwärmt,
vom Blatt abperlend,
von der Erde gierig getrunken. 

Weißt du, was Liebe ist?
Liebe ist wie der Wind.
Wind-der sanft deine Wangen streift,
der heftig dir das Haar zerzaust,
der trocknet dir deine feuchten Augen,
der leise durch die Äste weht. 

Weißt du, was Liebe ist?
Liebe ist mehr, als nur ein Wort,
mehr, als nur ein Gedanke,
mehr, als nur ein Gefühl,
Liebe ist das was ich für dich empfinde. 

 

Nimm in der Liebe
immer gleich den ersten Zug,
auch wenn du nicht
auf eine Reise vorbereitet bist.

Der zweite, falls er kommt,
wird dich nicht dorthin bringen,
wohin der erste dich gebracht hätte.

Der zweite Zug hat immer
auch nur das zweitbeste Ziel.
(Hans Kruppa)

 

Ich bin froh, dich zu kennen,
einen Platz in deinem Herzen zu haben
und deinen Zauber zu genießen,
der mich mit Freude und Erleichterung erfüllt,
während ich im Bett liege
nach einem langen Tag,
an dem ich so viel Sinnloses getan habe,
dass ich nicht mehr mit deinem seelischen
Besuch gerechnet hätte.

Wie du mich manchmal beschenkst!
(Hans Kruppa)

 


Der Engel der Verliebten!!!
 
Ein Engel erschien mir im Traum heute Nacht,
ich blickte zu ihm und sah, daß er lacht.
 
Lachst Du mich aus ? fragte ich erstaunt.
Nein, ich bin immer so gut gelaunt.
 
Ich unterhielt mich mit ihm auf seltsame Weise.
denn Er berichtet von einer sehr langen Reise,
 
Er reiste durch Träume, Nacht für Nacht,
Er ist der Engel,der Verliebte bewacht!

Verliebt war ich doch auch schon oft bisher,
warum kamst Du denn nicht früher hierher ?
 
Ich bin nicht der Engel der Einsamkeit
und ich sehe nicht gerne Kummer und Leid.
 
Ich hoffte so sehr, Dich glücklich zu seh´n
und nun darf ich endlich vor Dir steh´n.
 
Dein Herz ist nun frei von jeglichen Schmerzen,
denn Du wirst geliebt, von ganzem Herzen !
 
Geliebt von jemandem, der nur an Dich denkt,
Er hat Dir sein Herz mit Freuden geschenkt.
 
Er denkt an Dich bei Tag und bei Nacht
und ich bin der Engel, der das alles bewacht !!

 

 

powered by Beepworld